Beratung für:

Architekten, Planer und Verarbeiter

 

Schulungen:

Schulen der Verarbeiter ,  Erstverlegerschulungen beim Hersteller oder vor Ort auf Baustellen

 

Prüfung des Untergrundes auf:

  • Feuchtigkeit messen
  • Haftzugfestigkeit prüfen
  • Schältest auf verschiedenen Untergründen

Feuchtigkeitsmessgerät von Protimeter für den Baubereich

Widerstandsmessverfahren für Holz- oder Baufeuchte

  • Feuchtemessung über Stifte 10mm, 8...100%, ab 30% relativ
  • Nicht-invasive Feuchtemessung bis 15mm, Skala 60-999
  • Berührungslose IR-Temperaturmessung: -10...50°C, 12:1(D:S)
  • Messung von relativer Feuchte und Temperatur mit kurzer Reaktionszeit
  • Erkennung von hygroskopischen Salzen, kann in Kombination mit dem Feuchtigkeitsmesskopf, Filterpapieren und destilliertem Wasser (nicht mitgeliefert) als grundlegendes Salznachweisgerät verwendet werden.
  • Vorteile: Vollständige Feuchtediagnose eines Gebäudes mit einem leicht zu bedienenden Gerät
  • Hygrometer mit kurzer Reaktionszeit beschleunigt die Begutachtung von Gebäuden
  • Kein Anschluß weiterer Zubehörteile nötig
  • Suchmodus: Um Feuchtigkeit z.B. hinter Fliesen oder Tapeten aufzuspüren, ohne die Oberfläche zu beschädigen.
  • Anzeige LCD: 66-999 relative Skala
  • Warntöne
  • Taupunkttemperatur

CM Messung :

Das Meßverfahren kann unkompliziert vor Ort vorgenommen werden und liefert wissenschaftlich anerkannte und verlässliche Ergebnisse. Die CM-Methode zählt zu den zerstörerisches Verfahren zur Bestimmung der Feuchte , da für die Messung eine Probe entnommen werden muss.


Prüfen der Haftzugfestigkeit

Die Haftzugfestigkeit (ungenau auch Abreißfestigkeit) dient als Kennwert für die Adhäsion oder Haftung von Schichten (wie etwa, Estriche , Beschichtungen oder Anstriche) auf Betonoberflächen . Sie wird mit Hilfe der Haftzugprüfung (selten auch Abreißversuch) ermittelt, die sich hinsichtlich des Prüfgerätes und des Prüfablaufs nicht von der Oberflächenzugfestigkeitsprüfung an Betonoberflächen unterscheidet. Die Oberflächzugfestigkeitsprüfung bestimmt im Gegensatz zur Haftzugprüfung die Kohäsion an der Betonrandzone.


 Schältest auf Dichtungsbahnen